Individuelle Behandlungstische für Tierärzte

Produktmerkmale des Behandlungstisches

Der Behandlungstisch ist besonders für Tierarztpraxen und Tierkliniken geeignet. Die Tischplatte ist dabei variabel wählbar. Entweder aus einer HPL-Platte oder aus Glasfaser verstärktem Kunststoff.

Die dreistufige Hubsäule lässt sich auf eine sehr niedrige Höhe von 45 cm herunterfahren, sodass schwere Hunde nicht hoch gehoben werden müssen. Wahlweise mit Hand- oder Fußschalter.

Im Gegensatz zu Scherenhubtischen besteht keine Klemmgefahr. Die Reinigung fällt wesentlich leichter und das Stehen am Tisch ist angenehmer.

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auf Anfrage auch weitere Ausstattung sowie Sonderanfertigungen.

Größe: 120 x 60 cm (Standard)
Individuelle Größen sind möglich.

Auflage: PVC transparent (Standard)

Material Tischplatte

  • glasfaserverstärkter Kunststoff
  • wahlweise HPL-Schichtstoffplatte

Bodenbefestigung

  • Bodenverschraubung (Standard)
  • Große Standplatte
  • Fahrbar auf Rollen

Fuß: 50 – 80 cm

Behandlungstisch 120x60

Der mobile Behandlungstisch: Flexibilität, Ergonomie, Sicherheit

Der Schlievet fahrbare Behandlungstisch wurde in Zusammenarbeit mit Tierklinken entwickelt, um durch Flexibilität dem Platzmangel entgegenzuwirken, Patienten schneller und sicherer zu befördern und zu behandeln. Mit dem innovativen Rollenkonzept können auch schwere Patienten schnell und sicher innerhalb und außerhalb der Praxis oder Klinik transportiert werden. Der Wagen ist modular aufgebaut und kann in verschiedenen Konfigurationen und auch für individuelle Anforderungen angepasst werden.

Optionale Ausstattung:

  • Zentrale Rollenbremse mit einem Hebel für 4 Rollen
  • Richtungsorientierte Räder ermöglicht bessere Kurvenfahrt
  • Akku für mehr Flexibilität
  • Individuelle Plattengröße
  • Medizinische Geräteschienen für z. B. Infusionen oder Patientenfixierung
Fahrbarer Behandlungstisch

Niedrige Behandlungshöhe

Behandlungstisch-Tierarzt

Hohe Behandlungshöhe

Behandlungstisch-fahrbar2